Langlauf in Cadore

Piste da sci di fondo nel Cadore

Langlauf in Cadore

Langlauf in Cadore - Winter 2017

Misurina ist seit jeher einer der bekanntesten Orte, wo man Langlaufen üben können: Sport, der Sie die Berge entdecken machen zu, einzigartige Landschaften der Dolomiten zu sehen, dass die ganze Welt beneidet uns, die Natur und einzigartigen Farben ... In dieser schönen Umgebung, können Sie üben diesen Sport in den sonnigen Hängen und atmen Sie die reine Luft in großer Höhe. Misurina, 1760 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, garantiert es perfekte Schneeverhältnisse im Winter, von Dezember bis März / April.

Also, für diejenigen, die statt Skifahren Liebe Langlauf, im Bereich der Cadore ist eine tolle Strecke für Langläufer mit drei Ringen, mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad:

1 Ring von 7 km, die am schwierigsten für erfahrene Skifahrer ist,

1 5 km-Schleife von mittlerer Schwierigkeit,

1 grüner Ring von nur 2 km leicht zu folgen.

Neben dieser Grundschaltung Sie jedoch auch von Palus San Marco gehört, die eine wirklich schöne Schaltung für Lang bietet durch den Wald Skifahren und ist nur ein paar Kilometer auf halbem Weg zwischen Auronzo di Cadore und Misurina ansässig ist, in dem die unser Hotel für den Winterurlaub 2017 im Winter Misurina und Cortina d'Ampezzo und drei Spitzen.

Diese Grundschaltung befindet sich gerade innerhalb des majestätischen Somadida Wald, sehr berühmt und genau für diesen Wintersport in der Gegend von Cadore bekannt. Es ist ein Naturschutzgebiet orientiert, was in einem kleinen ökologischen Zentrum gebaut wurde die gesamte Cadore oder in der Nähe kennen zu lernen.

Viele Möglichkeiten für Extremsport und nicht, bietet dieses Misurina See-Bereich, wie Ski-Bergsteigen, das Go-Kart auf der Eisbahn, Eishockey, Motorschlitten und Schlittenhunde in der Mitte dieser herrlichen Wäldern geweißt, Eislaufstadion.

Die Pisten hier in unserer Nähe, Misurina, Teil des Dolomiti Nordic Ski-Schaltung sind, das Karussell von Europas größtem Langlaufen, die viele Orte umfasst, in der Tat, über die 1300 km Pisten zu erreichen, immer gepflegt und ausgestattet, um am besten für seine Gäste.

Das Land der Drei Zinnen, so ist es unser Nachbar di Cadore genannt wird, bietet für alle Sportarten, vom Anfänger bis zum Experten, die herrliche Langlauf, von 1100 m bis 1800 m, zwischen Auronzo, Palus San Marco und Misurina. Diese Pisten, hielt immer perfekt für alle, die viele unterschiedliche Längen: ab 7 bis 52 km und bietet dem Skifahrer nicht nur die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Strecken zur Auswahl, aber auch Läufe üben, die Olti Weltklasse-Athleten Skifahren gesehen haben.

Worauf warten Sie noch? Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder eine Buchungsanfrage schicken ... wir werden mit unserem besten Angebot reagieren!

Natürlich im Hotel Lavaredo, Drei-Sterne-Familienhotel am Misurina See laufen, ist ein kostenloser Skiraum für Hotelgäste zur Verfügung.

Die Skipisten von Col de Varda im Umkreis von 200 Meter vom Hotel entfernt, während die von Cortina d'Ampezzo ist eine 10-minütige Fahrt.